TD-Sketcher-Icon.png

ISBE Tool-Designer Sketcher Suite

 

Erstellen Sie Zeichnungen für Zerspanwerkzeuge
in wenigen Minuten.

Schnelle Zeichnungserstellung
für Zerspanwerkzeuge ohne CAD

So profitieren Sie von der TD Sketcher Suite

Ansprechende Werkzeugzeichnungen

Innerhalb weniger Minuten ansprechende Werkzeugzeichnungen für Angebot, Dokumentation und Fertigung erstellen

Schnelle Einführung

Eine kurze Einlernphase ermöglicht das Anfertigen von Zeichnungen bereits nach kürzester Zeit

Komplexe Konturen

Komplexe Konturen über beschreibende Parameter definieren oder die Kontur als DXF importieren

Kühlkanäle mit Abzweigungen

Hinzufügen von gedrallten Kühlmittelbohrungen oder radiale Abzweigungen per Knopfdruck

Schaftgeometrien

Zahlreiche genormte Schaftgeometrien wie z.B. DIN 6535HB (Weldon) bereits enthalten

3D-Modelle nach DIN 4003 / ISO 13399-3D

Erzeugen von DIN / ISO konformen 3D-Modellen direkt aus der Werkzeugzeichnung

Wendeplatten oder PKD-Schneiden

PKD-Bestückung oder ISO-sowie Sonder-Wendeplatten einfach definier- und platzierbar

Datendurchgängigkeit

Die einzigartige Datendurchgängigkeit garantiert die Verwendung von Werkzeugdaten von der Projektierung bis zur Schleif- und Messmaschine

Funktionsumfang

Profitieren Sie von 3D-Werkzeugmodellen nach DIN 4003 und DIN 4000-Daten Ihrer Präzisionswerkzeuge und kommen Sie damit der Nachfrage von Kunden nach einem 3D-Werkzeugmodell bereits in der Angebotsphase nach. CAD-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Eine intuitive Benutzeroberfläche und Bedienerführung sorgen für hohen Anwenderkomfort und effizientes Arbeiten bei minimaler Einarbeitungszeit.
Ob Bohrer, Fräser, Reibahle, Stufen- oder Konturwerkzeug – die TD Sketcher Suite unterstützt alle gängigen Typen von Zerspanwerkzeugen inklusive PKD-/HM-bestückter oder Wendeplattenwerkzeuge. Komplexe Außenkonturen, Kühlkanäle, Rundschlifffasen und Kernanstiege können in anwenderorientierten Dialogen definiert werden. Eigene Schaftgeometrien werden mit Hilfe eines Kontureditors schnell hinzugefügt und verwaltet. Ist eine DXF-Datei der zu fertigenden Kontur vorhanden, kann auch diese als Vorlage importiert werden.
Einmal in der TD Sketcher Suite erfasste Werkzeugdaten sind jederzeit für die interne Dokumentation, Archivierung und Verwaltung abrufbar. Die dadurch gewonnene Datentransparenz verschafft dem Anwender eine optimale Ausgangsposition bei Verhandlungen, Reklamationen und der Weiterverwendung.

Die Module im Überblick

TD Sketcher Solid

Der TD Sketcher Solid ist das Basismodul der TD Sketcher Suite. Mit ihm erstellen Sie über die Eingabe von Werkzeugparametern nicht nur attraktive Angebotszeichnungen, sondern aus ein- und demselben Datensatz auch gleich die Fertigungszeichnung und die digitalen Zwillinge für den Kunden.
Image

TD Sketcher INSERT

Den ISBE TD Sketcher INSERT haben wir speziell für Zerspanungswerkzeuge mit ISO-Wendeplatten entwickelt. Mit der Software können Sie durch die einfache Eingabe von Außenkontur und ISO-Wendeplatten in wenigen Minuten Angebotszeichnung, Fertigungszeichnung und die digitalen Zwillinge für den Kunden generieren.
Image

TD Converter

Mit dem Tool-Data Converter können Sie Daten von Standard- und Sonderwerkzeugen auf Basis des TD Sketcher 3D konvertieren und vervollständigen. Sie können aus vorhandenen Beständen Daten für verschiedene Anwendungszenarien importieren und aufwerten.
Image

TD Sketcher TIME

Mit dem ISBE TD Sketcher TIME haben Sie Schleif- und Nebenzeiten immer im Blick – und das alles ohne großen Programmieraufwand an der Werkzeugschleifmaschine. Mit nur einem Klick listet das Modul alle Informationen auf, die notwendig sind um eine Angebotskalkulation für das jeweilige Projekt zu erstellen. Der ISBE TD Sketcher TIME ist maschinenunabhängig.
Image

TD Sketcher PROCESS

Mit dem ISBE TD Sketcher PROCESS verwalten Sie auf einfache und übersichtliche Art und Weise Prozess- und Technologiedaten für die verschiedenen Einsatzgebiete des Werkzeuges und bauen sich so eine umfassende digitalen Werkzeugakte auf. So können Sie wichtige Informationen während der Werkzeugauslegung erfassen und für Ihre Kunden bereitstellen. Sie können den TD Sketcher PROCESS in alle bestehenden TD Sketcher Installationen integrieren.
TD Sketcher Solid

TD Sketcher DIAMOND

Mit dem TD Sketcher DIAMOND können Sie speziell PKD- und HM-bestückte Zerspanungswerkzeuge definieren und zeichnen. Die Eigenschaften des Werkzeuges, wie zum Beispiel Außenkontur, PKD Schneidenpositionen und radiale Kühlkanäle, beschreiben Sie ganz einfach auf Anweisung der Software. Aus diesem Datensatz generieren Sie Angebots,- Fertigungszeichnung und die digitalen Zwillinge für den Kunden.
TD Sketcher Solid

TD Sketcher 3D

Mit dem ISBE TD Sketcher 3D können Sie aus 2D-Daten schnell und einfach 3D-Basismodelle nach DIN 4003 / ISO 13399 erstellen und die dazugehörigen DIN 4000 Sachmerkmale erzeugen. Zusätzlich lassen sich die 2D Daten nach DIN 69874 (BMG-Layerstruktur) in eine DXF exportieren. So kann Ihr Kunde bereits in der Angebotsphase die Simulation und Kollisionsprüfung durchführen und Ihnen noch schneller den Auftrag freigeben.
TD Sketcher Solid

TD Sketcher CAM

Mit dem ISBE TD Sketcher CAM können Sie direkt 3D-Grundkörper von PKD-Werkzeugen für die Fertigung generieren. Der TD Sketcher CAM leitet das 3D-Modell direkt aus dem TD Sketcher DIAMOND ab und generiert das 3D-Modell als Flächenmodell (STEP). Dies können Sie dann in Ihr vorhandenes CAM-System für die Fertigung des Werkzeuggrundkörpers übernehmen.
TD Sketcher Solid

TD Sketcher ASSEMBLY

Mit dem ISBE TD Sketcher ASSEMBLY können Sie aus bereits definierten Einzelwerkzeugen Komplettwerkzeuge zusammensetzen und visualisieren. Wenn Sie mehrere Komplettwerkzeuge für eine Operation benötigen, dann legen Sie diese ganz einfach gemeinsam in einem Projekt übersichtlich ab. Die Komplettwerkzeuge können Sie später als DIN 4003 und ISO 13399 STEP-Modelle für die CAM-Programmierung exportieren.
TD Sketcher Solid

3 Gründe
für die TD Sketcher Suite

Flexibler Datenaustausch

Wir beschäftigen uns schon seit Jahren mit dem Thema der Schnittstellen und Standards. Daher haben wir vielfältige Möglichkeiten in der TD Sketcher Suite vorgesehen, um z.B. mit Schleifmaschinen, Messmaschinen oder CAD-Systemen Daten auszutauschen. Selbst die Konvertierung von vorhandenen Werkzeugdaten stellt für die TD Sketcher Suite keine Hürde dar.

Lizenzpakete

Die Anzahl tatsächlich benötigter Lizenzen in Ihrem Unternehmen lassen sich ganz einfach über unsere attraktiven Lizenzpakete steuern. Sie zahlen dabei nur für die erste Lizenz den vollen Preis. Alle weiteren Lizenzen werden mit verschiedenen Paketen hinzugebucht. Genauso verfahren wir mit unseren Erweiterungen und Optionen.

Nutzung

TD Sketcher Anwender bekommen immer Zugriff auf die neueste Version. Für den Monatspreis kann sich jeder den TD Sketcher leisten und sich neue Bereiche erschließen. Der Entschluss auf den TD Sketcher zu setzen wird sich innerhalb kürzester Zeit amortisieren. Bei einer 15 minütigen Einsparung pro Arbeitstag hat sich die Jahresgebühr einer einzelnen Lizenz bereits in einem halben Jahr gerechnet.

Screenshots

Preisgestaltung

Dank verschiedener Pakete passt sich die TD Sketcher Suite flexibel Ihrem Unternehmen an

SOLID
ab €129 / Monat
  • Zeichnungserstellung ohne CAD
  • Bis zu 50% Zeitersparnis
  • Kurze Einlernphase
  • Weiterverwendung als DXF
  • Flexible Kühlkanalauslegung
  • Detailansichten
  • Freie Bemaßungen
  • Toleranzen
  • .
  • .
DIAMOND
ab €189 / Monat
  • Freie PKD-Bestückung
  • Zeichnungserstellung ohne CAD
  • Bis zu 50% Zeitersparnis
  • Kurze Einlernphase
  • Weiterverwendung als DXF
  • Flexible Kühlkanalauslegung
  • Detailansichten
  • Freie Bemaßungen
  • Toleranzen
  • .
INSERT
ab €189 / Monat
  • ISO- und Sonder-Wendeplatten
  • Zeichnungserstellung ohne CAD
  • Bis zu 50% Zeitersparnis
  • Kurze Einlernphase
  • Weiterverwendung als DXF
  • Flexible Kühlkanalauslegung
  • Detailansichten
  • Freie Bemaßungen
  • Toleranzen
  • .

Anfrage an uns

1000 characters left

ISBE Newsletter

ISBE Tool-Designer Sketcher Suite

TD-Sketcher-Logo.png